Ananassauce

Ananassauce

Sommer, Sonne, Sonnenschein und dann auch noch Spargelzeit – wie kann es schöner sein? Spargel aber immer gekocht ist auf Dauer langweilig, also musste etwas anderes her, am besten Salat.

Flugs den Spargel gekocht, die übrige Mango dazu und dann fehlte das Dressing. Für ein anderes Rezept brauchte ich eine Ananas, aber eine der weiteren Zutaten fehlte noch und die Ananas war ausreichend reif. Zusammen mit Go On von Alpro, einem pflanzlichen Quarkersatz, ergab es eine unglaublich schnelles und leckeres Dressing und eine prima Sauce für die frischen Erdbeeren, die später noch versnackt wurden.

Portionen: 12 Portionen
ZUTATEN
  • 520 g Ananas frisch
  • 210 g Alpro Go On pflanzlicher Quark
ANLEITUNG
  1. Die Ananas und den pflanzlichen Quark pürieren. 

  2. Passt auch prima zu frischen Erdbeeren.

Anzeige







Related Posts

Eiscake mit Amarenakirschen

Eiscake mit Amarenakirschen

Als ich klein war, gab es an Weihnachten bei uns zuhause immer Eistorte. Der selbstgemachte Klassiker aus den 80er Jahren und an Heiligabend verschlangen wir eine ganze Kastenform. Aus dieser Zeit stammt meine Liebe zu Amarenakirschen und ich habe sie immer vorrätig im Keller. Aber […]

Perlgraupentaboulé mit Erbsen und Zitrone

Perlgraupentaboulé mit Erbsen und Zitrone

Aus dem letzten Urlaub brachte ich aus Frankreich nicht nur Kochbücher mit, sondern auch Zutaten, an denen ich nicht vorbei laufen konnte, wie Tonkabohnen, Safran, kandierte Kumquat und kandierte Clementinen. Aber ich erstand auch eingelegte Zitronen. Seit Anfand Mai grübelte ich nun, was ich denn […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.