aus der veganen Küche

Biskuitteig

Biskuitteig

Fluffiger, zarter, am besten auf der Zunge schmelzender Biskuitteig – sowas von ein Gaumengenuss! Aber traditionell und Original mit reichlich Eiern zubereitet. Hier begannen die Überlegungen, wie ich eine Art Biskuitteig in vegan herstellen könnte. Nach einigen Versuchen ist hier mein Favorit, wie immer auch figurschonend. 😉

ZUTATEN
  • 50 g Zucker
  • 125 g Wasser
  • 30 g Sojamehl
  • 1 Prise Zitronenschale gerieben
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Mehl Type 405
  • 1/2 Päckchen Backpulver
ANLEITUNG
  1. Zucker, Wasser, Sojamehl, Zitronenschale und Vanillezucker mit einem Handrührer auf höchster Stufe schaumig schlagen.

  2. Anschließend vorsichtig das mit dem Backpulver vermischte Mehl zugeben und verrühren.

  3. Den Teig dünn in der Kuchenform verteilen, er noch auf.

  4. Bei 180 °C Grad Umluft ca. 15 Minuten backen.

Anzeige







Related Posts

Mürbeteig glutenfrei

Mürbeteig glutenfrei

Das zweite Halbjahr nähert sich mit großen Schritten und damit auch meine Planungen zum einen für Halloween und dann recht dringend alles rund um das Weihnachtsessen für die Kollegen. Nun erwähnte ich ja bereits, dass eine meiner Kolleginnen Zöliakie hat und so schlage ich mich […]

Marzipan mit Rosenwasser

Marzipan mit Rosenwasser

Als Kind hasste ich Marzipan, außer im Kaiserkragen, den es in der Bäckerei an der kleinen Kö gab. Ansonsten war Marzipan für die ganze Familie eher die Kategorie “nicht essbar”, egal ob es in Schokolade war, als Kartöffelchen oder Tortendeko daher kam. Mittlerweile akzeptiere ich […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.