Gefüllte Zitrone

Gefüllte Zitrone

Zutaten:

  • 3 Zitronen
  • 30 g Ingwer
  • 50 g Zitronengras
  • 2 Limettenblätter
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Schlagfix
  • 4 g Agar Agar
  • 250 g Zucker
  • 100 ml Zitronensaft
  • 100 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Die Zitronen an einer Seite leicht anschneiden bis das Fruchtfleisch zu sehen ist. Die Zitronen dann an dieser Stelle aushöhlen.
  2. Den Saft der Zitronen extra aufbewahren.
  3. Wasser, Zitronensaft, Ingwer, Zitronengras, Limettenblätter und 200g Zucker aufkochen.
  4. Die Zitronen hinzufügen und mindestens 30 min köcheln lassen.
  5. Den aufgehobenen Zitronensaft auf 40 ml reduzieren und mit 3 g  Agar Agar aufkochen und unter den Joghurt ziehen. Das ganze kaltstellen.
  6. Das Schlagfix mit 50 g Zucker aufschlagen.
  7. Den festen Joghurt mit der Sahne unterheben.
  8. Die weichen Zitronen aus dem Sud holen und kurz abkühlen lassen.
  9. Die Zitrone muss jetzt nochmal von innen nachgearbeitet, also weiter ausgehöhlt, werden bis nur noch gelbe Schale zu sehen ist. Die Schale reißt sehr leicht, als schön vorsichtig sein.
  10. Anschließend die Zitrone mit der Mouse füllen und kühlen.
  11. 100ml von dem Kochsud abfüllen und mit 1 g Agar Agar aufkochen und in einem Teller kaltstellen. Aus dem festen Kochsud dann mit einem Ring einen Kreis ausstechen.
  12. Den Rest mixen und individuell zum Dekorieren nutzen.