aus der veganen Küche

Penne mit Tomaten und Rucola

Penne mit Tomaten und Rucola

Hier ist wieder einer der Zufallskandidaten aus der Rubrik ” Wenn’s schnell gehen muss…”: Spaghetti mit Tomatensauce war zu langweilig und nach dem Blick in die Kühlschränke fiel dann die Entscheidung so eine Art Tomatensauce frisch herzustellen. Seither heißen die angebratenen Tomätchen bei uns geschmolzene Tomaten.

Ist lecker, geht an einem Abend wer – purrfect! 🙂

Portionen: 4 Portionen
ZUTATEN
  • 500 g Penne Vollkorn
  • 750 g Cocktailtomaten
  • 200 g Rucola
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
ANLEITUNG
  1. Die Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. In einem beschichteteten Topf bei ordentlich Temperatur anbraten. 

  2. Olivenöl, Pfeffer und Salz nach Geschmack zugeben und bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. 

  3. Kurz bevor die Penne fertig sind, den Rucola zu den Tomaten geben und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten ziehen lassen.

  4. Penne abgießen, abschrecken und zu den Tomaten und dem Rucola geben und unterheben.

Anzeige







Related Posts

Mini-Pawlova

Mini-Pawlova

Da ich ja mittlerweile regelmäßig Baisermasse verarbeite, habe ich auch immer fertige Baisers da. Und als nun am letzten Brückentag krank auf dem Sofa lag, hatte ich Lust auf Törtchen. Beeren waren da, Baiser waren da, Schlagsahne auch. Dazu braucht’s nicht mal ein Rezept – […]

Winterlicher Tofu in Glühweinsauce mit Maronen und getrüffelten Kartoffeln

Winterlicher Tofu in Glühweinsauce mit Maronen und getrüffelten Kartoffeln

Tofu ist nicht jedermanns Sache, aber bei der Vielzahl an Sorten kann man sich prima durchprobieren und vielleicht doch einen finden, der den eigenen Gaumen erfreut. Ich hab meine Lieblingstofusorten gefunden – je nachdem, was ich denn kochen möchte. Für das neusite-Weihnachtsessen entschied ich mich […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.