Pilz Consommé

Pilz Consommé

Zutaten:

  • 100 g Pasta Mehl (Semula)
  • 1 El Öl
  • 1 kg  Champignons
  • 100 g Saitlinge
  • 200 g Rote zwiebeln
  • 100 g creme Vega
  • 100 g Schnittlauch
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 1 Schalotte
  • Madeira
  • Weißer Portwein

Zubereitung:

  1. Mehl und Öl zusammen vermengen bis es eine homogene Masse wird. Diese kaltstellen.
  2. Die Zwiebeln und 900g Champignons fein schneiden und anschwitzen und mit Wasser auffüllen.
  3. Ca. Zwei Stunden leicht köcheln lassen bei Bedarf einen Thymianzweig dazugeben.
  4. Die Saitlinge köpfen und die Stängel mit den 100g Champignons fein würfeln.
  5. Die Schalotte fein würfeln.
  6. Die Pilze und die Schalotten zusammen scharf anbraten und kaltstellen. Anschließend mit creme Vega und fein geschnittenem Schnittlauch vermengen.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.
  8. Den Nudelteig fein ausrollen und mit einem Ring ausstechen.
  9. Den ausgestochenen Nudelteig mit der Pilzmasse füllen und wie Tortellini falten.
  10. Den Pilzsud zweimal durch ein Sieb  passieren.
  11. Den Sud mit Madeira und weißem Portwein verfeinern.