Rührtofu

Rührtofu

Nach den Dioxin-Eiern vor noch nicht mal fünf Jahren gibt’s schon den nächsten Eierskandal. Wer ist überrascht? Für alle, die es mal testen wollen, kommt hier der Rührtofu. Gerade jetzt hab ich wirklich mal wieder Lust drauf. Denkbar einfach zu machen und mit Kala Namak kommt auch der leicht schwefelige Ei-Geschmack.

Für alle, die sich fragen, wo man denn diese exotische Zutat erwerben kann: Bei uns im Edeka gibt’s Kala Namak z.B. 🙂

Portionen: 1 Portion
Kalorien pro Portion/Stück ca.: 286 kcal
ZUTATEN
  • 200 g Tofu natur
  • 1/3 TL Kurkuma
  • 1/3 TL Kala Namak
  • Pfeffer optional
  • Kräuter optional
ANLEITUNG
  1. Den Tofu in eine geheizte Pfanne bröseln, mit Kurkuma und Kala Namak würzen. Wer mag gibt noch Frühlingszwiebeln, Tomaten, Pilze oder gekochete Kartoffelscheiben dazu.

Anzeige







Related Posts

Marzipan mit Rosenwasser

Marzipan mit Rosenwasser

Als Kind hasste ich Marzipan, außer im Kaiserkragen, den es in der Bäckerei an der kleinen Kö gab. Ansonsten war Marzipan für die ganze Familie eher die Kategorie „nicht essbar“, egal ob es in Schokolade war, als Kartöffelchen oder Tortendeko daher kam. Mittlerweile akzeptiere ich […]

Mürbeteig glutenfrei

Mürbeteig glutenfrei

Das zweite Halbjahr nähert sich mit großen Schritten und damit auch meine Planungen zum einen für Halloween und dann recht dringend alles rund um das Weihnachtsessen für die Kollegen. Nun erwähnte ich ja bereits, dass eine meiner Kolleginnen Zöliakie hat und so schlage ich mich […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.