Schlagwort: Plätzchen

Engadinerpralinen in vegan für Manu

Engadinerpralinen in vegan für Manu

#finkgezwitscherontour ist ja regelmäßig Dienstags im St. Jacques in Randerath und versucht vegane Küchenmuse zu spielen. Gleichzeitig werde ich immer wieder neu inspiriert und habe viel Spaß mit den wundervollen Menschen aus Küche und Service. Am meisten tausche ich mich mit Manu aus. Manu ist […]

Rosenmakronen

Rosenmakronen

Ich wollte immer schon mal Marzipan aus Pistazien herstellen. Also Pistazien, Rosenwasser und Puderzucker aus dem Keller geholt und Pistazien zerkleinert. Und hier tauchte mein erstes Problem auf: Die Pistazien wurden nicht so klein gemahlen, wie sie sollten. Aber man soll sich ja nicht beirren […]

Honigkuchenmännchen

Honigkuchenmännchen

Geht Weihnachten ohne Lebkuchen, Spekulatius, Honigkuchen oder Pfeffernüsse? Natürlich nicht! Hier kommen meine Honigkuchenmännchen. Sie sehen nicht nur niedlich aus, sie schmecken würzig knackig und sooooo nach Weihnachten….! Viel Spaß bei euren Adventskaffees! 🙂 Drucken Portionen: 25 Stk. ZUTATEN 40 g Sorbitol flüssig 40 g […]

Spritzgebäck (Diabetikergeeignet)

Spritzgebäck (Diabetikergeeignet)

Weihnachten gehört es immer dazu: Spritzgebäck! Hier ist einmal eine Variante, die natürlich vegan ist und statt Zucker Sorbitol benutzt. Sorbit (oder Sorbitol, E 420) ist ein Zuckeraustauschstoff und wird beim gesunden Menschen durch die Darmwand ins Blut aufgenommen und dann in der Leber abgebaut wird. Zur […]

Orangenschneeflöckchen

Orangenschneeflöckchen

In der fünften Klasse backten wir in der Adventszeit mit unserer Handarbeitslehrerin Frau Neubert Plätzchen. Unter anderem backten wir Schneeflöckchen, die seither fester Bestandteil des Weihnachtsplätzchensortiments der Familie sind. Vegan waren sie natürlich nicht, aber here we go…. ich hab sie allerdings noch ein wenig […]

Spitzbuben

Spitzbuben

Zu Zeiten, als ich noch Omni war, buk ich in der Adventszeit einmal Spitzbuben: Mandelmürbeteig mit Johannisbeergelee gefüllt. Sie waren zart und fruchtig und der Mandelgeschmack dazu… köstlich! Nun wollte ich schon 2016 die Spitzbuben veganisiert auferstehen lassen, aber irgendwie klappte zeitlich das Plätzchen backen […]

Zimtschnecken

Zimtschnecken

Ich weiß gar nicht mehr, wozu ich den Teig füt die Zimtschnecken eigentlich fabriziert hatte, in jedem Fall ging es schief. Nun war guter Rat teuer – wegwerfen oder irgendetwas sinnvolles damit anstellen. Aufgrund der Konsistenz des Teiges dachte ich ich werfe sie mal als […]

Melonenplätzchen

Melonenplätzchen

Die Melonenplätzchen sind im letzte Jahr in der Adventszeit entstanden. Wobei ich dazu sagen muss, dass die offizielle Weihnachtsplätzchenbackzeit bei uns in der Familie ab St. Martin startet. Also St. Martin war rum, die Weckmänner verspeist, für mich ein Zeichen mich an den Wochenenden, die […]

Mandelsplitter mit Cranberries

Mandelsplitter mit Cranberries

Weihnachten macht meine Mom immer Früchte in Schokolade. Heißgeliebt waren immer die Ananas in weißer Schokolade. Da die einfach zu veganisieren sind, war das eines der ersten Rezepte, die zu Weihnachten neu entstanden. Hier allerdings noch mit Mandelsplittern für die Knackigkeit. Bei Früchten in Schokolade […]

Ingwer-Pfeffernüsse

Ingwer-Pfeffernüsse

Pfeffernüsse fand ich von der Idee immer sehr lecker, aber ich hätte immer gerne mehr Ingwer drin gehabt und in vegan sind sie im üblichen Lebensmittelhandel eh nicht zu kaufen. Also die Weihnachtszeit nutzen und mal wieder etwas Leckeres aus den Kindheitserinnerungen veganisieren. Und ich […]