aus der veganen Küche

Schlagwort: Sommerküche

Eiscake mit Amarenakirschen

Eiscake mit Amarenakirschen

Als ich klein war, gab es an Weihnachten bei uns zuhause immer Eistorte. Der selbstgemachte Klassiker aus den 80er Jahren und an Heiligabend verschlangen wir eine ganze Kastenform. Aus dieser Zeit stammt meine Liebe zu Amarenakirschen und ich habe sie immer vorrätig im Keller. Aber […]

Perlgraupentaboulé mit Erbsen und Zitrone

Perlgraupentaboulé mit Erbsen und Zitrone

Aus dem letzten Urlaub brachte ich aus Frankreich nicht nur Kochbücher mit, sondern auch Zutaten, an denen ich nicht vorbei laufen konnte, wie Tonkabohnen, Safran, kandierte Kumquat und kandierte Clementinen. Aber ich erstand auch eingelegte Zitronen. Seit Anfand Mai grübelte ich nun, was ich denn […]

Salat mit Avocado, Gojibeeren und Tahin-Sherry-Dressing

Salat mit Avocado, Gojibeeren und Tahin-Sherry-Dressing

Zu einem Abendessen brauchte ich eine leichte Vorspeise. Meine Wahl fiel auf Avocado mit Gojibeeren und einem schönen passenden Dressing. Ich wollte meine Tahinpaste mal testen. Dazu Kräutercroûtons und ein Sektchen – Fertig ist der Apéritif. Drucken Portionen: 4 Portionen ZUTATEN 1 Avocado fest 150 […]

Croc Monsieur mit Avocado und Champignons

Croc Monsieur mit Avocado und Champignons

Vor Jahren haben wir einen Sandwichmaker gekauft, den wir dafür noch nie nutzten, denn direkt anschließend zog das vegane Essen ein. Jetzt entdeckten wir Simply V und nachdem es des letzt Abends schnell gehen musste, war das eine perfekte Testsituation für den hoffentlich auch schmelzenden […]

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille ist bei uns ein Liebling warm zum Sonntagsbrunch, kalt im Sommer ein wunderbares Abendessen mit knusprigem Baguette. Allerdings habe ich erst einmal Ratatouille gegessen, was den Namen auch verdient, bezeichnenderweise in Frankreich in einer Strandbar am Cap d’Antibes. Es war köstlich und schmeckt homemade. […]

Artischocken mit Dip zum Zupfen

Artischocken mit Dip zum Zupfen

Als Kind verbrachte ich alle meine Ferien mit meinen Eltern in Frankreich. Es war herrlich, weil es zum zweiten Zuhause avancierte. Es gab anderes Essen als daheim, die Supermärkte hatten mehr Obst- und Gemüseauswahl, die Süßigkeiten waren andere und meine Mom schätzte die bessere Fleischqualität. […]

Bulgur mit Pak Choi und Sesam-Mandel-Tofu

Bulgur mit Pak Choi und Sesam-Mandel-Tofu

Heute Abend musste es schnell gehen, denn bis um 16.30 Uhr war ich noch in einer Telko. Um 18 Uhr beginnt die Pfadfinder-Truppstunde vom Herrn Sohn, heißt Abendessen schon gegen 17.15 Uhr, damit um 17.45 Uhr zum Aufbrauch geblasen werden kann. Also musste mein reichlicher […]

Johannisbeerschnitten

Johannisbeerschnitten

Meine Mom hat Johannisbeerbüsche im Garten, die in diesem Jahr exorbitant mit Früchten behangen sind. Also schätze ich mich glücklich, dass ich keine kaufen muss, sondern nur ernten, putzen und einfrieren muss. Zuletzt brachte mein Sohn knappe 2 kg von einem Besuch bei den Großeltern […]

Gnocchi-Spargel-Pfanne mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Gnocchi-Spargel-Pfanne mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Abendessen unter 30 Minuten ist immer eine Herausforderung, aber mit 3-Minuten-Nudeln, Gnocchi, die nur 5 Minuten im heißen Wasser ziehen, ist man dann immer gut aufgestellt. Dazu Gemüse, das – Ratzfatz – fertig ist, wie grüner Spargel, Cocktailtomaten, Süßkartoffel oder auch Zucchini und schon kriegt man […]

Schnelle Gazpacho

Schnelle Gazpacho

Gazpacho ist eigentlich im Original Raw Food, ich bevorzuge eine schnelle Variante, die allerdings gekocht ist. Aber so oder so, Gazpacho im Sommer ist perfekt für ein Abendessen auf der Terrasse oder dem Balkon. Dazu knuspriges Baguette und ein Glas Rotwein. Das schmeckt nach Urlaub […]