Schlagwort: Unter 350 kcal/Portion

Erdnusscurry mit Rohnudeln

Erdnusscurry mit Rohnudeln

Raw Nudeln sind recht praktisch und kalorienarm. Wenn ich also den Tag über mit Testbacken beschäftigt war und reichlich probiert und gegessen habe, ist es wirklich sinnvoll, wenn ich abends nicht on Top auch noch reinhaue. Wenn man so langsam in das Alter kommt…. 😉 […]

Spargelpfanne mit Spinatrohnudeln in Erdnusssauce

Spargelpfanne mit Spinatrohnudeln in Erdnusssauce

Die Rohnnudeln haben es mir angetan, mal sehen, was damit noch so geht. Der Reis der gleichen Sorte hat mich nicht überzeugt, aber die Nudeln, wenn ich sie nicht raw esse, schon. 🙂 Und nachdem ich noch sehr günstigen und unglaublich saftigen frischen Spargel erstanden […]

Watrushka Mama

Watrushka Mama

Aus verschiedenen Gründen beschäftigte ich mich in den letzten Wochen mit der russischen Küche bzw. mit der Fusion russischer Küche und New Yorker Food Trends. Hier wurde die Idee geboren Watrushki zu machen, aber nicht traditionell, sondern eher biiiiiig! 😉 Hier isse, die Mutter alles […]

Gemüseeintopf mit Reis

Gemüseeintopf mit Reis

Noch zu Schulzeiten ging ich nach der Schule oft mit zu meiner Freundin Silke S. jetzt B. – allerliebste Grüße mal auf diesem Wege, Süße! Dort gab es Inge, die sich um den Haushalt kümmerte. Inge erinnerte mich ungemein an meine Patentante bzw. die Mutter […]

Pfannenmüsli mit Erdbeeren

Pfannenmüsli mit Erdbeeren

Bis zur Unkenntlichkeit aufgeweichte Haferflocken sind mir ein Fest! Und dann noch gemischt mit ebenso aufgeweichten Chia- und Leinsamen. 😀 Daher entstand die Idee, das alles einmal morgens in eine beschichtete Pfanne zu werfen und mit Obst als ne Mischung zwischen Pfannkuchen und Müsli zu […]

Pflaumenkuchen mit Zimt vom Blech

Pflaumenkuchen mit Zimt vom Blech

Nach dem der erste Versuch mal einen Pflaumenkuchen vom Blech zu machen, wie das in meiner Kindheit im September so üblich war und dann gegen die Wespen zu kämpfen, zuviel Zucker auf den Kuchen zu streuen und dazu Hagebuttentee trinken…  schwelg… aber ich schweife ab. […]

Sellerierisotto mit getrockneten Tomaten

Sellerierisotto mit getrockneten Tomaten

Risotto kann es bei uns nicht oft genug geben, hier ist die Variante mit Staudensellerie und getrockneten Tomaten. Und mein Risottotopf freut sich auch immer, wenn er aus dem Schrank kommen darf. 😉 Sogar im Sommer wunderbar, weil der Sellerie schön knackig bleibt und sich […]

Fenchelsalat in Weißweinmarinade

Fenchelsalat in Weißweinmarinade

Fenchel ist was Feines, aber ich musste über 40 werden, um ihn das erste Mal zu zubereiten und ihn wertzuschätzen. Ich mag ihn als Risotto, als Curry, als Serviettenknödel, als Gemüse gekocht. Roh mag ich ihn allerdings immer noch nicht. 😉 Daher dachte ich, ich […]

Schnelle Asia-Rohnudeln mit Zuckerschoten und Räuchertofustreifen

Schnelle Asia-Rohnudeln mit Zuckerschoten und Räuchertofustreifen

Vor ein paar Tagen stolperte ich über Rohnudeln und habe natürlich sofort ein Probierpaket bestellt. Das erste Versuch war mau und ich fand sie belanglos bist absolut nichtssagend: von der Konsistenz zu sehr wie zu fester Wackelpudding und geschmacklich unbefriedigend. Aber heute war Test Nr. […]

Apéritifplätzchen mit Tomatencreme

Apéritifplätzchen mit Tomatencreme

Das Mirazur und sein schlechtes Essen wirken nach. Als Apéritif habe ich mal herzhafte Plätzchen gemacht, aber sie waren ein bisschen zu nackig. Also musste ein Creme her und natürlich hübsche Deko, damit sie als Fingerfood taugen. Für die Creme taugt die Cashew-Chäse-Creme prima, hier […]